Gute Hausratversicherung

Die Einrichtung und Dekoration der eigenen Wohnung hat einen sehr hohen Stellenwert. Dient diese schliesslich als Rückzugspunkt zum Entspannen nach einem stressigen Alltag. Die Anschaffung und Zusammenstellung der Wohnungseinrichtung ist nicht nur mit viel Zeitaufwand, sondern auch mit nicht unerheblichen Kosten verbunden.

Schon in einer kleinen Single Wohnung kommen hier schnell einige Tausend Euro an Anschaffungskosten zum Beispiel für Möbel, oder Elektrogeräten zusammen. Umso wichtiger ist es diese Werte durch eine Gute Hausratversicherung zu schützen. Doch wodurch zeichnet sich eine gute Hausratversicherung aus? Vor allem muß das Preis- Leistungsverhältnis stimmen, wie es zum Beispiel die VHV Hausratversicherung, oder die Janitos Hausratversicherung anbieten.

Angefangen von den günstigen Beiträgen bieten diese einen umfangreichen Versicherungsschutz, sowie einen schnellen Schadensservice an. Nicht nur in unserem internen Vergleich werden diese durch die vielfach positiven Bewertungen ausgezeichnet, sondern auch zahlreiche Ratingagenturen bestätigen das hervorragende Leistungsangebot.

Hausratversicherung - Versicherungssumme

Die vereinbarte Versicherungssumme soll dem Versicherungswert entsprechen. Der nach den aufgezeigten Wertansätzen ermittelte Versicherungswert ist – unter Berücksichtigung der Entschädigungsgrenzen für Wertsachen – mindestens als Versicherungssumme einzusetzen, wenn eine Unterversicherung vermieden werden soll. Maßgebend ist der jeweilige aktuelle Wert.

Die Versicherungssumme zur Hausratversicherung wird als Gesamtsumme (Indizierung Gesamtsumme) vereinbart oder errechnet sich alternativ aus dem bei Vertragsabschluss vereinbarten Betrag pro Quadratmeter (m2) Wohnfläche multipliziert mit der im Versicherungsschein genannten Wohnfläche der versicherten Wohnung (Indizierung Quadratmetersumme). Die vereinbarte Versicherungssumme erhöht sich gemäß Abschnitt A § 9 VHB 2010 um einen Vorsorgebetrag, in der Regel von 10 %.

Hausratversicherung - Unterversicherung

Ist die Versicherungssumme zuzüglich Vorsorgebetrag zum Zeitpunkt des Versicherungsfalles niedriger als der Versicherungswert, so kann der Versicherer die Entschädigung anteilig kürzen, d.h. in dem Verhältnis, wie die Versicherungssumme zum Versicherungswert steht.

Im gleichen Verhältnis ist auch die Entschädigung für die gemäß Abschnitt A § 8 VHB 2010 versicherten Kosten und Schadenabwendungs- und Schadenminderungskosten (siehe Kapitel 3) zu kürzen.

Beispiel
Ist die Hausratversicherung nach Quadratmetersumme vereinbart, so nimmt gemäß Abschnitt A § 9 Nr. 3 VHB 2010 der Hausratversicherer keinen Abzug wegen Unterversicherung vor, wenn bei Eintritt des Versicherungsfalles die Wohnfläche der im Versicherungsschein genannten Wohnfläche entspricht und der vereinbarte Betrag pro m2 Wohnfläche den vom Versicherer für den Unterversicherungsverzicht vorgegebenen Betrag pro m2 nicht unterschreitet.

Der Unterversicherungsverzicht gilt aber nur, solange nicht eine weitere Hausratversicherung des Versicherungsnehmers für denselben Versicherungsort ohne eine solche Vereinbarung besteht.

Gute Hausratversicherung - Leistungen

Alle Bedingungen haben eines gemeinsam: Sie füllen die Deckungslücken aus, die bisher im Schadenfall oft zu Unverständnis und Verärgerung bei den Versicherungsnehmern führten. Alle Tarife der Gute Hausratversicherung haben grundsätzlich einen vergleichbaren Aufbau:

Rechter grüner Pfeil Der Basistarif oder die Variante 1 spricht preisbewusste Kunden an und steht für die Grundabsicherung des Hausrats.

Rechter grüner Pfeil Die Variante 2 füllt diesen Grundschutz um einige zusätzliche Absicherungen zu angemessenen Preisen auf. Dazu gehört grundsätzlich schon der Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit bis zu einer bestimmten Höhe, die Absicherung von Schäden durch Stromausfall an Tiefkühlgut / Gefriergut und die Erweiterung des Außenversicherungsschutzes.

Rechter grüner Pfeil Die weiteren Varianten decken zum Teil Schäden ab, die bisher bei Hausratversicherungen nicht unbedingt üblich waren. Dazu zählen z.B. je nach Gesellschaft Handwerkerservice und Beitragsbefreiung bei Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit für 12 Monate.

Weitere Infos zur Hausratversicherung

Jedes Jahr verursachen durch Wohnungsbrände, oder Einbruchsdiebstähle Schäden im dreistelligen Millionenbereich. Für viele Betroffene hängt dabei die finanzielle Existenz am seidenen Faden, da diese über keine Hausratversicherung verfügten und für die entstandenen Schäden und Verluste selber aufkommen müssen.

Oftmals wird die Gefahr zum Beispiel durch Wohnungseinbrüche unterschätzt, doch laut Statistik des BKA wird in Deutschland fast alle zwei Minuten ein Wohnungseinbruch durchgeführt. Diese Zahl schwankt je nach Jahreszeit, vor allem in den Wintermonaten steigt diese drastisch an. Neben den gestohlenen Wertgegenständen, kommt dann noch die entstandenen Schäden durch Vandalismus hinzu, was also nicht gestohlen wurde, wurde böswillig beschädigt, oder komplett zerstört.

Hier ist eine gute Hausratversicherung von großem Vorteil, welche für eine schnelle Regulierung der entstandenen Verluste aufkommt. Wichtig ist daher, daß Sie Ihrer guten Hausratversicherung so schnell wie möglich eine Aufstellung der gestohlenen Gegenstände und Wertsachen (Stehlgutlist) anfertigen. Bei besonders wertvollen Gegenständen, wie Gemälden, Schmuck, oder andere Wertsachen, sollten Sie Fotos als Nachweis beilegen.

Es ist also sinnvoll, Bilder von hochwertigen Gegenständen anfertigen zu lassen und diese ausserhalb der Wohnung beispielsweise in einem Bankschließfach aufzubewahren, da dies für eine schnellere Schadenabwicklung sorgt.

Privathaftpflicht
Privathaftpflicht
Schon ab 1,49 € monatl.

Beiträge für die Privathaftpflicht hier kostenlos online berechnen.

Strom Anbieter
Strom Anbieter
Jetzt bis 350,- € sparen

Finden Sie hier günstige Strom Anbieter und sparen Sie bares Geld.

Gas Anbieter
Gas Anbieter
Jetzt bis 750,- € sparen

Hier kostenlos Gas Anbieter online vergleichen und Geld sparen.

DSL Anbieter
DSL Anbieter
Jetzt bis 450,- € sparen

Hier Preise für DSL Anbieter und mit unserem Vergleich richtig sparen.

Allgemeines rund um das Thema Hausratversicherung

Luft- und Wasserfahrzeuge, unabhängig von deren Versicherungspflicht, einschließlich nicht eingebauter Teile, soweit nicht unter Nr. 2c genannt (siehe Ziffer 2.2 zu den Wasserfahrzeugen und Fluggeräten), Hausrat von Mietern und Untermietern in der Wohnung des Versicherungsnehmers, es sei denn, dieser wurde ihnen vom Versicherungsnehmer überlassen, Sachen im Privatbesitz, die durch einen gesonderten Hausratversicherung Vertrag versichert sind (z.B. für Schmucksachen und Pelze, Kunstgegenstände, Musikinstrumente bzw. Jagd- und Sportwaffen).

Wegen Versicherbarkeit von Schäden durch Lawinen und Schneedruck im Rahmen der Hausratversicherung siehe Ziffer 10 des Beitrags Elementarschadenversicherung. Eindringen von Regen, Hagel, Schnee oder Schmutz durch nicht ordnungsgemäß geschlossene Fenster, Außentüren oder andere Öffnungen, es sei denn, dass diese Öffnungen durch Sturm oder Hagel entstanden sind und einen Gebäudeschaden darstellen. Das Eindringen von Witterungsniederschlägen und Schmutz durch nicht geschlossene Öffnungen unter Mitwirkung insbesondere vom Sturm führt.

Nach Abschnitt A § 4 Nr. 3a) VHB 2008 der Hausratversicherung sind ausdrücklich vom Versicherungsschutz ausgeschlossen Schäden durch: Plansch- oder Reinigungswasser Hiermit sind Schäden angesprochen, die beim Gebrauch/Verbrauch von Wasser entstehen. Beim Planschen in der Badewanne sammelt sich übergeschwapptes Wasser wiederholt am Sockel eines Badezimmerschränkchens, sodass sich durch die Wassereinwirkung mit der Zeit die Kunststoffbeschichtung löst. Versehentlich wird ein Putzeimer umgestoßen und das ausfließende Schmutzwasser erfasst wertvolle Teppiche.

Für Fahrräder erstreckt sich der Versicherungsschutz durch eine Hausratversicherung auch auf Schäden durch Diebstahl, wenn nachweislich das Fahrrad zur Zeit des Diebstahls in verkehrsüblicher Weise durch ein Schloss gesichert war und außerdem der Diebstahl zwischen 6 Uhr und 22 Uhr verübt wurde oder sich das Fahrrad zur Zeit des Diebstahls in Gebrauch oder in einem gemeinschaftlichen Fahrradabstellraum befand. Für die mit dem Fahrrad lose verbundenen und regelmäßig seinem Gebrauch dienenden Sachen besteht Versicherungsschutz nur, wenn sie zusammen mit dem Fahrrad weggenommen worden sind.

Solche Kurzschluss- und Überspannungsschäden beruhen auf der Wirkung des elektrischen Stroms auf die von ihm durchflossenen elektrischen Teile der Einrichtung. Der Ausschluss aus der Hausratversicherung betrifft aber nicht nur diese Teile, sondern nach Rechtsprechung und Literatur den gesamten elektrischen Einrichtungsgegenstand, z.B. die ganze Waschmaschine. Bei Vereinbarung der Klausel PK 7111 ersetzt der Versicherer Überstrom-, Kurzschluss- und Überspannungsschäden durch Blitz oder durch sonstige atmosphärisch bedingte Elektrizität bis zur vereinbarten Höhe.

Bei der Schadensversicherung ist der Versicherer verpflichtet, nach dem Eintritt des Versicherungsfalls dem Versicherer den verursachten Vermögensschaden gemäß den Bestimmungen des Vertrags zu ersetzen. Folglich wird nicht wie im Fall der Summenversicherung eine im Vorhinein vereinbarte Geldsumme ausgezahlt, sondern nur der dem Versicherungsnehmer tatsächlich entstandene Schaden ersetzt. Schadensversicherungen sind z. B. die Gute Hausratversicherung und die Gebäudeversicherung.

Tipps und Empfehlungen zum Thema Gute Hausratversicherung

Wer seinen Hausrat optimal absichern möchte, sollte sich immer für eine zuverlässige und Gute Hausratversicherung entscheiden und nicht am falschen Ende Geld einsparen und eine billige Hausratversicherung wählen, nur um vielleicht ein paar Euro im Jahr zu sparen. Vielmehr sollte der benötigte Umfang des benötigten Versicherungsschutz im Vordergrund stehen.

Achten Sie daher immer darauf, das der Wert Ihrer Wohnungseinrichtung so genau, wie möglich ermittelt wird und geben Sie diesen beim Abschluß des Versicherungsvertrag zum Beispiel mit der Haftpflichtkasse Hausratversicherung an. Machen Sie genaue Angaben über Wertsachen, Schmuck, oder andere Wertgegenstände wie wertvolle Gemälde und hinterlegen Sie am besten angefertigte Fotos bei Ihrer Hausratversicherung.

Auch wenn bereits ein älterer Versicherungsvertrag vorhanden ist, sollten Sie diesen regelmäßig, vor allem nach Neuanschaffungen von Einrichtungsgegenständen, Haushaltgeräten, oder Fernsehgeräten, überprüfen ob die im Vertrag vereinbarte Versicherungssumme noch ausreichend ist und diese gegebenfalls anpassen, oder den Vertrag ändern, bzw. den Hausratversicherer wechseln.

Dank des hier integrierten Rechners wird Ihnen der Wechsel in eine gute und günstige Hausratversicherung erheblich vereinfacht und zeitsparend angeboten, falls sich Ihr aktueller Versicherer entweder weigert, oder die Beiträge dann viel zu teuer werden würden.


^